nach oben
Navigation überspringen

Cedric Lee Bradley


Choreografie »Wiener Blut«

Cedric Lee Bradley erhielt seine künstlerische Ausbildung an der High School for the Performing and Visual Arts in seiner Heimatstadt Houston (Texas) und an der University of New York. In New York tanzte er als Solist in verschiedenen Kompagnien. Es folgten diverse Engagements im Bereich Musical in den USA und in Europa. In der Folge tourte er mit Stücken wie »Sophisticated«, »Lady« oder »Good Luck« durch ganz Europa.

Als Tänzer und Sänger wirkte Cedric Lee Bradley u. a. bei Produktionen wie »Salome« an der Bayerischen Staatsoper, »Dance Dance Dance« an der Volksoper Wien und »Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat« am Wiener Raimund -Theater mit. Ferner trat er wiederholt beim Musicalsommer Amstetten auf, u. a. in Produktionen wie »Sweet Charity«, »The Rocky Horror Show«, »Kiss me, Kate« und »Moby Dick«.

Seine Tätigkeit als Choreograf und Regisseur decken sowohl die Genres Musical und Operette, wie auch den Bereich Kabarett, Galas und Shows ab, darunter u. a. »Gloria Gaynor Show«, »Print Oscar«, »A Tribute to ABBA«, »Jesus Christ Superstar«, »Anything Goes«, »Die Blume von Hawaii« und »My Fair Lady« (Theater Magdeburg), »Die Fledermaus« (Landestheater Eisenach), »On the Town« und »Die Piraten« (Oldenburgisches Staatstheater), die Musical-Uraufführungen »Tutanchamun« (2008) und »Klimt« (2009) bei den Festspielen Gutenstein, »Beatlemania« (Vereinigte Bühnen Wien), »Love & Tutanchamun« (Oper Kairo) sowie »Evita« und »Jedermann – Die Rockoper« (Theater Erfurt).

Als Choreograf betreute Cedric Lee Bradley ferner die DJ Ötzi-Tour »Peace und Vollgas«, den Wiener »Lifeball« 2004 und 2006 sowie 2007 den »Eurovision Song Contest«. Weiterhin war er als Casting-Direktor für Robbie Williams (Video) sowie als Coach, Juror und Choreograf von »Musical – Die Show« des ORF tätig. Seit 17 Jahren wirkt er zudem im Kabarett Simpl mit, wo er in zahlreichen Shows auftrat und regelmäßig als Choreograf tätig ist. 2002 wurde sein erstes Musical »Fever – The Hottest Musical« und 2004 »Broadway can Bounce« (Workshop) in Wien uraufgeführt.

 
Cedric Lee Bradley © Alan Proosa Download

Cedric Lee Bradley © Alan Proosa

Cedric Lee Bradley © Alan Proosa


PRODUKTIONEN 2014/2015

Wiener Blut