nach oben
Navigation überspringen

Jacopo Godani


Choreografie, Licht-Design, Kostüme »Hattrick«

Der international renommierte Choreograf Jacopo Godani wurde im italienischen La Spezia geboren. Am dortigen Centro Studi Danza begann er eine Ausbildung sowohl im klassischen wie auch im modernen Tanz bei Loredana Rovagna. Zudem studierte er Bildende Kunst an der Fine Arts School of Carrara. 1986 wurde er an Maurice Béjarts École Mudra in Brüssel aufgenommen. Sein professionelles Debüt als Tänzer gab er 1988 an verschiedenen auf zeitgenössischen Tanz spezialisierten Kompagnien in Paris. 1990 gründete er in Brüssel seine eigene Kompagnie und bekam für seine Arbeit dort Unterstützung vom Kunstfestival »Bruxelles Centra(a)l« und vom Plateau-Theater. Die Arbeit in Brüssel, die den Beginn seiner choreografischen Karriere bedeutete, wurde vom Atelier Saint’ Anne produziert. Von 1991 bis 2000 war Jacopo Godani einer der führenden Solisten beim William-Forsythe-Ballett in Frankfurt und arbeitete mit Forsythe bei vielen von dessen wichtigsten Frankfurter Choreografien zusammen.

Jacopo Godani kreierte Choreografien für viele bedeutende internationale Kompagnien, darunter das Royal Ballet Covent Garden, das Bayerische Staatsballett, die Compañía Nacional de Danza, das Nederlands Dans Theater, das Royal Danish Ballet, das Ballet British Columbia, das Ballet du Capitole de Toulouse, das Corpo di Ballo del Teatro alla Scala, das Royal Ballet of Flanders, das Ballet de l’Opéra national du Rhin, das Finnish National Ballet, das Sächsische Staatsballett Dresden, die Sydney Dance Company, das Israeli Opera Ballet und das Suzanne Dellal Centre, das Het Nationale Ballet, das Alterballetto, das Les Ballets de Monte Carlo sowie das Cedar Lake Contemporary Ballet.

Ab der Saison 2015/2016 übernimmt Jacopo Godani als künstlerischer Leiter und Choreograf die Forsythe Company in Frankfurt am Main.               

 
Jacopo Godani © Rahi Rezvani Download

Jacopo Godani © Rahi Rezvani

Jacopo Godani © Rahi Rezvani


PRODUKTIONEN 2014/2015

Hattrick