nach oben
Navigation überspringen

Mari Benedek


Kostüme »Peter Grimes«

Die Kostüm- und Bühnenbildnerin Mari Benedek erhielt ihre Ausbildung an der Szurikov Academy in Moskau sowie an der Ungarischen Akademie der Bildenden Künste in Budapest. Sie erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen, so z. B. beim International Theatre Festival Rijeka, beim National Theatre Festival sowie von der Hungarian Theatre Critics’ Association.

Mari Benedek arbeitete mit namhaften Regisseuren wie János Szász, Péter Valló, Sándor Zsótér und Balázs Kovalik zusammen. Zu ihren wichtigsten Arbeiten gehören »Der Meister und Margarita« am Tschechow-Kunsttheater Moskau, »Il barbiere di Siviglia« am Nationaltheater Szeged in Ungarn, »Herzog Blaubarts Burg« beim Opernfestival Miskolc sowie »Der kaukasische Kreidekreis«, »Hair« und »Tod in Theben« am Detnorske Teatret in Oslo.

Für die Ungarische Staatsoper Budapest entwarf Mari Benedek bereits zahlreiche Kostüm- und Bühnenbilder, so z. B. für Inszenierungen von »Peter Grimes«, »Der Zwerg«, »Erwartung«, »Le nozze die Figaro«, »Così fan tutte«, »Don Giovanni«, »Orpheus und Eurydike«, »Fidelio«, »Elektra, »Xerxes«, »Mefistofele« sowie »Die Zauberflöte«. Für das Nationaltheater Budapest kreierte sie Ausstattungen für »Richard III.«, »Penthesilea« und »König Lear«. Weiterhin stattete sie »Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui« und »Boris Godunov« am Örkény Színház Theatre sowie »Peer Gynt« und »Bánk bán« am Krétakör Theatre in Budapest aus.

Darüber hinaus unterrichtet Mari Benedek Kostümbild an der University of Theatre and Film Arts Budapest sowie an der Ungarischen Universität der Bildenden Künste.

 
Mari Benedek © Szilvia Csibi
Mari Benedek © Szilvia Csibi Download

Mari Benedek © Szilvia Csibi

Mari Benedek © Szilvia Csibi


PRODUKTIONEN 2014/2015

Peter Grimes