nach oben
Navigation überspringen

KAMMERKONZERT

»Von Freude und Traurigkeit«
am 26. Oktober im Münchner Stadtmuseum


mehr Infos

KAMMERKONZERT

PETER GRIMES

bis 2. November 2014 im Prinzregententheater


mehr Infos

PETER GRIMES

AIDA

am 8., 10. und 12. November 2014 im Prinzregententheater


mehr Infos

AIDA

PETER GRIMES

bis 2. November 2014 im Prinzregententheater


mehr Infos

PETER GRIMES

TSCHITTI TSCHITTI BÄNG BÄNG

ab jetzt auch als Audio-CD erhältlich!


mehr Infos

TSCHITTI TSCHITTI BÄNG BÄNG

WIENER BLUT

ab 26. November 2014 im Cuvilliéstheater


mehr Infos

WIENER BLUT

WIENER BLUT

ab 26. November 2015 im Cuvilliéstheater


mehr Infos

WIENER BLUT

SCHLAGOBERS

ab 11. Dezember 2014 in der Reithalle


mehr Infos

SCHLAGOBERS

CINDERELLA

ab 17. Januar 2015 in der Reithalle


mehr Infos

CINDERELLA

GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN

ab 22. Februar 2015 im Cuvilliéstheater


mehr Infos

GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN

HATTRICK

ab 7. März 2015 in der Reithalle


mehr Infos

HATTRICK

SINGIN' IN THE RAIN

ab 23. April 2015 im Prinzregententheater


mehr Infos

SINGIN' IN THE RAIN

Dr. FAUST jun.

ab 16. Mai 2015 in der Reithalle


mehr Infos

Dr. FAUST jun.

COSÌ FAN TUTTE

ab 13. Juni 2015 im Cuvilliéstheater


mehr Infos

COSÌ FAN TUTTE

BUSSI – DAS MUNICAL

ab 4. Juli 2015 in der Reithalle


mehr Infos

BUSSI – DAS MUNICAL


Heute

26. Oktober 2014, 11.00 Uhr, Münchner Stadtmuseum

Kammerkonzert



Aktuelle Meldungen


PETER GRIMES



Kammerkonzert »Von Freude und Traurigkeit«

Am Sonntag, 26. Oktober 2014 um 11 Uhr im Münchner Stadtmuseum

Kammerkonzert »Von Freude und Traurigkeit«
Kammerkonzert »Von Freude und Traurigkeit«

Kammerkonzert
© Christian POGO Zach

Zum Auftakt der diesjährigen Kammerkonzertreihe im Münchner Stadtmuseum präsentieren Mitglieder des Orchesters des Staatstheaters am Gärtnerplatz unter dem Titel »Von Freude und Traurigkeit« Werke von Reynaldo Hahn und Johannes Brahms.

Kammerkonzert am 26. Oktober 2014 um 11 Uhr im Münchner Stadtmuseum.

Hier kommen Sie zum Konzert und Kartenverkauf.


PETER GRIMES Trailer



AIDA

Oper von Giuseppe Verdi.
Am 8., 10. und 12. November 2014 im Prinzregententheater.

Die äthiopische Sklavin Aida und die Pharaonentochter Amneris lieben den Feldherrn Radamès. Bald finden sich alle drei in einem tödlichen Strudel aus politischem Kalkül, Eifersucht und Intrigen wieder…

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Hier kommen Sie zum Stück.


WIENER BLUT Probenbeginn

Operette von Johann Strauß

Eigentlich hat Graf Balduin von Zedlau eine diplomatische Mission beim Wiener Kongress zu erfüllen. Weit herausfordernder gestaltet sich jedoch die Koordination seiner Liebschaften: Es gilt, seine Gattin Gabriele, die Tänzerin Franziska und die Probiermamsell Pepi auseinander- und voreinander geheim zu halten. Als dann noch der Premierminister, Fürst Ypsheim-Gindelbach, zu Besuch kommt und Gattin und Geliebte miteinander verwechselt, sind die Verwicklungen und Intrigen nicht mehr aufzuhalten. Doch mit Wiener Charme und im Dreivierteltakt lässt sich auch die verfahrenste Situation noch retten und selbst der hartnäckigste Moralist wird vom wilden Wiener Blut bekehrt!

Premiere am 26. November 2014 im Cuvilliéstheater
Vorstellungen bis 18. Dezember 2014.

Hier kommen Sie zum Stück, Terminen und Tickets.

  • WIENER BLUT: Kostüme von Marie-Luise Walek
  • WIENER BLUT: Kostüme von Marie-Luise Walek
  • WIENER BLUT Probenbeginn: Jasmina Sakr (Pepi Pleininger), Daniel Prohaska (Josef)
  • WIENER BLUT Probenbeginn: Ella Tyran (Demoiselle Franziska Cagliari), Tilmann Unger (Fürst Ypsheim-Gindelbach), Cornelia Horak (Gabriele Gräfin Zedlau)
  • WIENER BLUT Inszenierungsteam: Cedric Lee Bradley (Choreografie), Michael Brandstätter (Musikalischer Leiter), Nicole Claudia Weber (Regie), Marie-Luise Walek (Kostüme), Judith Leikauf und Karl Fehringer (Bühnenbild)
  • WIENER BLUT: Bühnenbildmodell
  • WIENER BLUT: Bühnenbildmodell


TSCHITTI TSCHITTI
BÄNG BÄNG ab jetzt als Audio-CD erhältlich.


Ab jetzt ist der Soundtrack zum Musical-Highlight TSCHITTI TSCHITTI BÄNG BÄNG als CD im Handel erhältlich.
Am Zentralen Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater am Marstallplatz 5 und an der Kasse im Prinzregententheater gibt es die CD mit den Hits der Sherman-Brüder zum Preis von 18,- Euro.


Wir suchen für die Spielzeit 2015/2016 Tänzerinnen und Tänzer


Unser Ballett sucht für die Spielzeit 2015/2016 TÄNZERINNEN UND TÄNZER mit starker klassischer und zeitgenössischer Technik.

Das Vortanzen, nur nach vorheriger Einladung, beginnt am Sonntag, 16. November 2014 um 11.00 Uhr für die Damen und um 13.00 Uhr für die Herren.

 

Hier kommen Sie zu weiteren Informationen.

 

PETER GRIMES
bis 2. November im Prinzregententheater

Oper von Benjamin Britten

In einem kleinen Dorf an der Ostküste Englands ist ein Junge gestorben. Der Fischer Peter Grimes steht vor Gericht, des Mordes an seinem Lehrling verdächtig. Zwar kommt es zu keinem Schuldspruch, doch die Dorfbewohner sind sich seines Verbrechens sicher...

Premiere am 21. Oktober 2014 im Prinzregententheater, Vorstellungen bis 2. November 2014.
In englischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Hier kommen Sie zum Stück.

  • PETER GRIMES Probenbeginn: Mari Benedek (Kostüme), Balázs Kovalik (Regie), Gerhard Siegel (Peter Grimes), Csaba Antal (Bühne)
  • PETER GRIMES: Edith Haller als Ellen Orford; Gerhard Siegel als Peter Grimes
  • PETER GRIMES: Gerhard Siegel als Peter Grimes, Edith Haller als Ellen Orford
  • PETER GRIMES: Edith Haller als Ellen Orford; Gerhard Siegel als Peter Grimes
  • PETER GRIMES: Martin Hausberg als Hobson
  • PETER GRIMES: Frances Lucey als Niece 1, Juan Carlos Falcón als Bob Boles, Ann-Katrin Naidu als Mrs. (Nabob) Sedley, Holger Ohlmann als Ned Keene, Chor
  • PETER GRIMES: Ann-Katrin Naidu als Mrs. (Nabob) Sedley
  • PETER GRIMES: Frances Lucey als Niece 1, Elaine Ortiz Arandes als Niece 2, Snejinka Avramova als Auntie
  • PETER GRIMES: Gerhard Siegel als Peter Grimes, Edith Haller als Ellen Orford
  • PETER GRIMES: Elaine Ortiz Arandes als Niece 2, Frances Lucey als Niece 1
  • PETER GRIMES: Ann-Katrin Naidu als Mrs. (Nabob) Sedley, Juan Carlos Falcón als Bob Boles
  • PETER GRIMES: Holger Ohlmann als Ned Keene, Snejinka Avramova als Auntie, Juan Carlos Falcón als Bob Boles, Stefan Thomas als Reverend Horace Adams
  • PETER GRIMES: Gerhard Siegel als Peter Grimes, Raphael Schütz als Boy (John), Martin Hausberg als Hobson, Chor
  • PETER GRIMES: Gerhard Siegel als Peter Grimes, Raphael Schütz als Boy (John), Edith Haller als Ellen Orford, Statisterie
  • PETER GRIMES: Elaine Ortiz Arandes als Niece 2, Frances Lucey als Niece 1, Gerhard Siegel als Peter Grimes, Holger Ohlmann als Ned Keene, Snejinka Avramova als Auntie, Chor
  • PETER GRIMES: Gerhard Siegel als Peter Grimes, Ashley Holland als Captain Balstrode
  • PETER GRIMES: István Kovács als Swallow, Stefan Thomas als Reverend Horace Adams, Enrico Sartori als Dr. Crabbe, Edith Haller als Ellen Orford, Gerhard Siegel als Peter Grimes, Chor
  • PETER GRIMES: Edith Haller als Ellen Orford, Josef Roth als Boy (John)
  • PETER GRIMES:István Kovács als Swallow, Stefan Thomas als Reverend Horace Adams, Enrico Sartori als Dr. Crabbe, Gerhard Siegel als Peter Grimes, Chor
  • PETER GRIMES: Juan Carlos Falcón als Bob Boles, Snejinka Avramova als Auntie, Holger Ohlmann als Ned Keene
  • PETER GRIMES: Gerhard Siegel als Peter Grimes, Raphael Schütz als Boy (John), István Kovács als Swallow, Stefan Thomas als Reverend Horace Adams, Enrico Sartori als Dr. Crabbe, Chor
  • PETER GRIMES: Martin Hausberg als Hobson, István Kovács als Swallow, Frances Lucey als Niece 1, Elaine Ortiz Arandes als Niece 2, Juan Carlos Falcón als Bob Boles, Ann-Katrin Naidu als Mrs. (Nabob) Sedley, Holger Ohlmann als Ned Keene, Chor
  • PETER GRIMES: Gerhard Siegel als Peter Grimes, Josef Roth als Boy (John)
  • PETER GRIMES: Edith Haller als Ellen Orford, Ashley Holland als Captain Balstrode
  • PETER GRIMES: Elaine Ortiz Arandes als Niece 2, Edith Haller als Ellen Orford, Chor
  • PETER GRIMES: Gerhard Siegel als Peter Grimes, Josef Roth als Boy (John)
PETER GRIMES: Gerhard Siegel als Peter Grimes, Josef Roth als Boy (John)

PETER GRIMES: Gerhard Siegel als Peter Grimes, Josef Roth als Boy (John)



Impressionen von der Premiere PETER GRIMES


  • Premierenfeier PETER GRIMES
  • Premierenfeier PETER GRIMES
  • Premierenfeier PETER GRIMES
  • Premierenfeier PETER GRIMES
  • Premierenfeier PETER GRIMES
  • Premierenapplaus PETER GRIMES
  • Premierenapplaus PETER GRIMES
  • Premierenapplaus PETER GRIMES
  • Premierenapplaus PETER GRIMES
Premierenapplaus PETER GRIMES

Premierenapplaus PETER GRIMES



AIDA



MUT – Wettbewerb für musikalisches Unterhaltungstheater


Im Jahr 2009 gründete Josef E. Köpplinger den MUT-Wettbewerb für musikalisches Unterhaltungstheater (Operette, Musical, Chanson) mit dem Ziel, herausragende künstlerische Persönlichkeiten des musikalischen Unterhaltungstheaters zu entdecken und zu fördern. Jetzt kommt MUT nach München!

Weitere Informationen finden Sie HIER.


PETER GRIMES Stückeinführung



Probenbesuch bei SCHLAGOBERS

Exklusiver Probenbesuch und mehr zu »Schlagobers«!

Haben Sie Lust auf einen exklusiven Einblick in die Probenarbeit zu unseren beiden kommenden Opern- und Ballettproduktionen? Interessieren Sie sich für Hintergründiges zu den Stücken und zu den jeweiligen Inszenierungen direkt aus dem Mund der beteiligten Künstler – und freuen Sie sich anschließend auf einen gemeinsamen Vorstellungsbesuch? 

mehr lesen


Aktuelles Programm


Peter Grimes
AIDA
Wiener Blut
Schlagobers
Cinderella
Gefährliche Liebschaften
Hattrick
Singin' in the Rain
Dr. FAUST jun.
Die Entführung aus dem Serail
Così fan tutte
Bussi – Das Munical
Konzerte
Extra
Junges Gärtnerplatztheater